GRUSTU 42

"Es musste eine Zahl sein, eine gewöhnliche, relativ kleine Zahl. [...] Ich saß am Schreibtisch, blickte in den Garten hinaus und dachte '42 geht'. Ich schrieb es hin. Das ist alles."
- Douglas Adams

Jeden Montag - jeden Montag - sei es in den Ferien, an einem Feiertag, im Zeltlager, ja selbst wenn heilig Abend auf einen Montag fällt. Ganz egal:

Montag. Ist. Gruppenstunde. Und das nun schon seit 10 Jahren.

Die älteste Gruppenstunde der Pfarrei ist für alle, die selbst schon - oder schon fast - Gruppenleiter sind und nochmal Teilnehmer sein wollen. Action, Spaß und Chaos sind garantiert. Hauptsächlich Choas. Und das nimmt mitunter folgende Ausmaße an:

Tischfußball mit einem Ball?
Pah, Quintoball spielt man mit fünf Bällen gleichzeitig!

Ein unbekanntes Brettspiel wird ausgepackt?
Kein Problem! Wir können das auch ohne Anleitung!

Ein bekanntes Brettspiel wird ausgepackt?
Langweilig! Wir erfinden einfach eigene Regeln/Spielmodi!

Es schneit, regnet, stürmt, oder die Sonne scheint?
Perfektes Wetter um Eis essen zu gehen!

Auch außerhalb der wöchentlichen Gruppenstunden treffen wir uns zu tollen Aktionen, wie zum Beispiel Spieleabende, Ausflüge, den legendären Viedeoübernachtungen, den jährlichen "Feierlichkeiten" zum internationalen Handtuch-Tag am 25. Mai, oder unseren exquisiten Gourmet-Abenden bei denen wir die treue Fritteuse auspacken und losbrutzeln. Egal was. Alles.
Viele Gute Ideen für die Pfarrjugend sind in unserer Gruppenstunde entstanden. Und ein paar nicht so gute auch. Aber darüber reden wir nicht...