MAIFEST

Unser Maifest findet jedes Jahr am 01. Mai statt!

Das traditionsreiche Fest feiert die Pfarrei jährlich im schönen Garten vom Haus für Kinder, dem von uns kurzerhand eine Biergartenatmosphäre verliehen wird. Auch bei schlechtem Wetter ist vorgesorgt, denn dann wird das Maifest einfach kurzerhand in den Pfarrsaal verlegt, was auch schon mitten während dem Fest in kürzester Zeit reibungslos funktioniert hat. Die Jugend - am Festtag sogar oft komplett in Tracht - organisiert das Fest mit allem Drum und Dran.

Jedes Jahr bietet die beliebte Feier ein volles Programm für die ganze Familie: Nach einem gemütlichen Weißwurstfrühstück mit allem was dazu gehört, eröffnen wir die Grillsaison mit leckeren Steaks und knackigen Würstchen. Zünftige Musik versüßt den Tag zusätzlich.

Die Kinder aus dem Kindergarten tanzen fröhlich um den Maibaum und zeigen den Gästen ihre Singkünste. Im Anschluss daran läuft das Kinderprogramm an, bis zum frühen Abend spielen die Kinder und feiern die Eltern. Und wer Nachmittags noch Platz im Magen findet, den laden Kaffee, Kuchen und Waffeln zum gemütlichen Plausch ein.

Alle paar Jahre wird ein neuer Maibaum aufgestellt. Wie groß und schwer so ein Maibaum ist, erleben die Gruppenleiter hautnah beim Aufstellen des Kolosses. Auch die Maibaumwache ist fest in der Hand der Jugend und die macht ihre Sache gut, denn bisher ist noch kein Baum verschwunden.

Fotogalerien des Maifests

Maifest 2014

Maifest 2012